Periodicals Index Online
Periodicals Archive Online
Datenbankschulung
Dr. Ulrike Hollender, Fachreferentin für Romanistik
Übersicht
1. Einleitendes
2. Suchzugänge
3. Recherchemöglichkeiten
4. Weiternutzung
5. Übungen (optional)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 2
Kurzinfo
Periodicals Index Online:
 17 Millionen Literaturangaben aus mehr als 5.000 Zeitschriften
 Index = „nur“ eine Liste der bibliographischen Angaben
 Ermittlung der Zeitschrift in einer Bibliothek nötig, meist
gedruckt, manchmal auch online
Periodicals Archive Online:
 Für ca. 500 der 5.000 Zeitschriften eingescannte Volltexte
 Archiv = die digitalisierte Zeitschrift ist seit dem 1. Jahrgang
online verfügbar
 eingescannte Aufsätze mit einem Klick gleich auf dem
Bildschirm
 Alle Artikel können Wort für Wort durchsucht werden
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 3
Zugriff
PIO
PAO
In den Lesesälen der SBB
In den Lesesälen der SBB
Derzeit nicht von außerhalb
mit Benutzerausweis
(kein Remote Access)
Auch von außerhalb der SBB
für registrierte Benutzer
(Remote Access)
In allen deutschen wiss.
Bibliotheken
In allen deutschen wiss.
Bibliotheken
Nach Einzelregistrierung auch
kostenfrei von außerhalb
(Nationallizenz)
Nach Einzelregistrierung auch
kostenfrei von außerhalb
(Nationallizenz)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 4
Zugriff
 An den Internetarbeitsplätzen in den Lesesälen der SBB
 http://stabikat.de (pio online bzw. pao online
eingeben)
 oder über das Datenbankinformationssystem DBIS
http://www.bibliothek.uni-regensburg.de/dbinfo/
 Nur PAO: Für registrierte Benutzer der SBB auch von außerhalb (Remote Access) über http://stabikat.de oder DBIS
 Login nach Einzelregistrierung bei der UB Frankfurt/M. z.B.
über StaBiKat oder DBIS
 Infos zum deutschlandweiten Zugang („Nationallizenz“)
www.nationallizenzen.de
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 5
weiter Masterlayout für Textfolien
www.StaBiKat.de + Eingabe: „pio online“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 6
www.staatsbibliothek-berlin.de
-> Suche -> Elektronische Angebote -> DBIS
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 7
Auf der Startseite von DBIS
in die Schnelle Suche „pio online“ bzw. „pao online“ eingeben
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 8
-- DBIS-Eintrag PIO: Recherche starten

Als Benutzer der SBB Recherche starten in DBIS:
auf Link http://erf.... klicken
oder nach Registrierung an der UB Frankfurt:
auf Link „Login für registrierte Benutzer“ klicken
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 9
-- Einzelregistrierung
Registrierung für Einzelnutzer bei der UB Frankfurt
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 10
Einleitendes: Kurzinfo „PIO“
 PIO → Index
Gelbe Oberfläche
 Historischer Zeitschriftenindex
 bibliographische Nachweise
 Erfassung der Inhaltsverzeichnisse von Zeitschriften ab dem 1.
Jahrgang ihres Erscheinens
 Inhalt:
Geistes- / Sozialwissenschaftlichen
Zeitschriften aus 37 Fachgebieten
und in über 40 Sprachen
 Umfang:
Datenbankschulung
Über 4700 Zeitschriftentitel
d.h. über 14 Millionen Artikel
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 11
Einleitendes: Kurzinfo „PIO“
 Hersteller: Chadwyck-Healey (gegr. 1973, seit 1999
gehört der Datenbankhersteller zu ProQuest)
 Geschichte: entstanden ab 1991 in Zusammenarbeit mit
der Harvard University als PCI (Periodicals Contents Index)
 Sprache und Regionalbezug: Internationale
Zeitschriften, darunter englische (ca. 70%), deutsche (ca.
10%) und die meisten anderen westeuropäischen
Sprachen
 Berichtszeitraum: 1665 – 1995
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 12
Einleitendes: Kurzinfo „PIO“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 13
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 14
Einleitendes: Kurzinfo „PIO“
 PIO → Index

Nur Literaturangaben!
PIO bietet „nur“ die bibliographischen Angaben:
Titel des Aufsatzes, Autor des Aufsatzes,
Titel der Zeitschrift, Heft- und Seitenzahlen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 15
Einleitendes: Kurzinfo „PAO“
Blaue Oberfläche
PAO → Archiv
 Vollständig digitalisierte
(eingescannte) Zeitschriftenaufsätze
 Inhalt:
Geistes- / Sozialwissenschaftlichen
 Umfang:
1.900.000 Volltext-Aufsätze aus über 500
Zeitschriften (entspricht über 12.900.000
Heftseiten)
 Digitalisierung der Zeitschriften ab dem 1. Jahrgang ihres
Erscheinens
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 16
Einleitendes: Kurzinfo „PAO“
 Hersteller: Chadwyck-Healey
 Geschichte: entstanden als Äquivalent (Schwesterdatenbank) zum Index als „PCI Full Text“ (früherer Name)
 Sprache und Regionalbezug: Internationale Zeitschriften,
darunter englische (83%), spanische (7%), französische
(3%), deutsche (etwa 2%), französische (2%) usw.
 Zeitraum der eingescannten Artikel: 1802 – 1995
(d.h. geringerer Zeitraum als PIO!)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 17
Einleitendes: Kurzinfo „PAO“
Top Ten Subjects Areas
5%
6%
24%
6%
7%
7%
16%
7%
9%
Datenbankschulung
Literature
History (General)
Linguistics/Philology
Philosophy
Political Science
Humanities (General)
Economics
Psychology
Religion/Theology
Soc. Sciences (General)
13%
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 18
Einleitendes: Kurzinfo „PAO“
PAO Languages
83%
English
French
German
2%
Italian
Multilingual
2%
Spanish
3%
7%
3%
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 19
Einleitendes: Kurzinfo „PIO“
Direkter Link von der bibliographischen Angabe in PIO
auf den eingescannten Artikel in PAO
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 20
Einleitendes: Kurzinfo „PAO“
 PAO → Archiv
= Volltexte!
PAO bietet
(für einen Teil der bibliographischen Angaben aus PIO)
die eingescannten Zeitschriftenaufsätze
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 21
Einleitendes: Anwendungsbeispiele
 PIO und PAO eignen sich als Datenpool für:

Historiker mit interdisziplinären Fragestellungen

Geistes- und Sozialwissenschaftler mit wissenschaftshistorischen Fragestellungen bzw. die nach älterer
Aufsatzliteratur suchen

Überblick über Zeitschriftenprofile und -inhalte
(„Längsschnittuntersuchungen“)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 22
Einleitendes: Anwendungsbeispiele
 PIO/PAO eignen sich nicht als Datenpool für:

Aktuelle Forschungsfragen bzw. aktuelle
Zeitschriftenliteratur (bis max. 1990 bzw. 1995)

Vollständige themenspezifische Suche

Suche nach Abstracts zu den Aufsätzen

Themenspezifisches Browsing

Aber: teilweise Volltext-Durchsuchbarkeit der Aufsätze in
PAO!
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 23
Einleitendes: Bibliographie vs. Katalog
Bibliographie
Katalog
 Literaturverzeichnis
 Bestandsverzeichnis
 Gibt Auskunft,
ob Publikationen
erschienen sind
 Gibt Auskunft,
wo Publikationen
zu finden sind
 v.a. Aufsätze
(unselbständige Literatur)
 v.a. Monographien
(selbständige Literatur)
 Bsp.: PIO
 Bsp.: StaBiKat
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 24
Einleitendes:
Bibliographische Datenbank vs. Volltext-Datenbank
Bibliographische
Datenbank
Volltextdatenbank
 Literaturverzeichnis
 Literatur-/ Inhaltsverzeichnis
und digitale Texte
 Literatur muss in
Bibliotheken ermittelt
und dann beschafft
werden
 Eingescannte ältere Druckschriften oder digital
produzierte Texte
-> können gleich gelesen
werden
 Bsp.: PIO
 Elektronische Zeitschriften oder
z.B. Werkausgaben, Faktendatenbanken
 Bsp.: PAO
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 25
Zwischenfazit: Einleitendes
 Deutschlandweiter Zugriff
 über den StaBiKat oder DBIS
(Suche nach „pio online“ bzw. „pao online“)
 über persönliches Login nach Anmeldung bei der UB
Frankfurt (z.B. über StaBiKat oder DBIS)
 PIO-Kurzinfo
 Historischer Zeitschriftenindex (1665 – 1995)
 Bibliographische Datenbank (nur Literaturhinweise auf
Aufsätze aus über 5000 Zeitschriften)
 Interdisziplinär und mehrsprachig
 PAO-Kurzinfo
 Für 500 der 5000 Zeitschriften: eingescannte Artikel,
d.h. dazugehörige Volltexte (1802 - 1995)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 26
Übersicht: Teil 2
1. Einleitendes
2. Suchzugänge
3. Recherchemöglichkeiten
4. Weiternutzung
5. Übungen (optional)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 27
-- StaBiKat-Eingabe: pio online
www.StaBiKat.de + Eingabe: „pio online“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 28
-- StaBiKat-Link zu PIO


www.StaBiKat.de + Eingabe: „pio online“ + Link http://erf...
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 29
Suchzugänge: PIO Homepage
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 30
-- Quick Search
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 31
-- Article Search
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 32
-- Find Journals
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 33
-- Information Resources
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 34
-- My Archive
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 35
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 36
Zwischenfazit: Suchzugänge PIO
 Quick Search / „Suchen nach“
Einfache Suche nach Aufsatz, Autor, Zeitschriften ISSN,
Zeitschriftentitel
 Article Search / Artikelsuche
Expertensuche nach Aufsätzen mit vielen Verknüpfungs-,
Filter- und Sortiermöglichkeiten
 Find Journals / „Fachzeitschriften finden“
Systematischer Zugang zur Liste der indexierten Zeitschriften
(nach Titel, Sprache, Fach)
 Information Resources
Hinweise auf Neuigkeiten in PIO, Links, Policy, Kontakt, etc.
 My Archive
Passwortgeschützter Zugang zu gespeicherten Daten
 Help
Kontextsensitive Hilfe oder Übersicht mit aller Hilfethemen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 37
StaBiKat-Eingabe: pao online
www.StaBiKat.de + Eingabe: „pao online“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 38
-- DBIS-Eingabe: pao online
www.staatsbibliothek-berlin.de -> Suche ->
Elektronische Angebote -> DBIS
Eingabe: „pao online“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 39
-- DBIS-Eintrag PIO: Recherche starten

Als Benutzer der SBB Recherche starten in DBIS:
auf Link http://erf.... klicken
oder nach Registrierung an der UB Frankfurt:
auf Link „Login für registrierte Benutzer“ klicken
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 40
Suchzugänge: PAO Homepage
Menü weitgehend identisch mit PIO
(Grund: bibliographische Daten als Grundlage für
eingescannte Artikel werden aus PIO übernommen)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 41
Übersicht: Teil 3
1. Einleitendes
2. Suchzugänge
3. Recherchemöglichkeiten
4. Weiternutzung
5. Übungen (optional)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 42
Recherchemöglichkeiten: Quick Search
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 43
Recherchemöglichkeiten: Find Journals
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 44
-- Find Journals by Title
Fachzeitschriften nach Titeln
in alphabetischer Anordnung durch„browsen“
d.h. Gesamtliste der Fachzeitschriften von A-Z anschauen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 45
-- Find Journals by Language
Fachzeitschriften nach Sprache durch„browsen“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 46
-- Find Journals by Subject
Fachzeitschriften nach ihrem Fachgebiet durch„browsen“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 47
-- Search Journals Records
Fachzeitschriften gezielt suchen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 48
Recherchemöglichkeiten: Find Journals
 Systematischer Zugang („Browsing“)

Nach Titel (A-Z, Standardeinstellung)

Nach Sprache

Nach Fachgebiet
 Suchmöglichkeiten

Nach Zeitschriftentitel (Stichworte)

Nach ISSN

Nach Sprache

Nach Fachgebiet
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 49
Recherchemöglichkeiten: Article Search
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 50

Recherchemöglichkeiten: Article Search
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 51
Recherchemöglichkeiten: Article Search
 Kombinieren der Suchbegriffe ist möglich
 Variieren der Suchbegriffe ist nötig
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 52
Recherchemöglichkeiten: Besonderheiten PIO
Schwächen
 Keine zusätzliche Verschlagwortung einzelner Artikel
 Keine normierte Schreibweise (z.B. von Autorennamen)
 Keine Abstracts
Stärken
 Umfangreiche Datenmenge (4700 Zeitschriftentitel!)
 Hohe Kohärenz und Homogenität der Daten
 Zeitschrifteninhalte sind in der Regel vom 1. Band bis 1995
vollständig
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 53
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Boole‘sche Operatoren
 Die Booleschen Operatoren wurden von dem Mathematiker
George Boole (*1815 / †1864)
entwickelt und sind für die kombinierte Suche in
Datenbanken vom großem Vorteil.
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 54
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Operator AND bildet eine Schnittmenge
Mozart
Wien
AND: zeigt nur
die Einträge, die
sich sowohl mit
Mozart als auch
mit Wien
beschäftigen
(Schnittmenge)
 Eingabebeispiel: mozart and wien
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 55
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Operator OR bildet eine Vereinigungsmenge
Wien
Vienna
OR: zeigt alle Einträge
mit Stichwort Wien
sowie zu Vienna (Vereinigungsmenge)
 Eingabebeispiel: wien or vienna
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 56
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Operator NOT schließt aus
Mozart
NOT: alle Einträge, die
sich mit Mozart unter
musikalischen
Gesichtspunkten
beschäftigen, werden
ausgeschlossen
Music
 Eingabebeispiel: mozart not music
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 57
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Prioritäten setzen durch Klammern
 Eingabebeispiel: mozart and (wien or vienna)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 58
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Phrasensuche mit „…“ für aufeinanderfolgende Wörter
 Eingabebeispiel: „drum and base“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 59
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Nachbarschaftsoperator NEAR
Wörter kommen innerhalb eines bestimmten Abstandes in
beliebiger Reihenfolge vor
 near.6 -> maximal sechs Worte dürfen zwischen Suchworten
liegen (in beliebiger Reihenfolge)
 Eingabebeispiel:
Datenbankschulung
mozart near vienna
atomic energy near.2 nuclear power
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 60
Recherchemöglichkeiten: Kombinieren
 Nachbarschaftsoperator FBY
Das eine Wort folgt dem anderen innerhalb eines bestimmten
Abstandes
 die beiden Suchworte müssen in dieser Reihenfolge
aufeinander folgen
 Eingabebeispiel:
Datenbankschulung
mozart fby vienna
atomic energy fby.4 nuclear power
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 61
Recherchemöglichkeiten: Variieren mit *
 Trunkierung / Joker / Platzhalter
Der Asterix * ersetzt eines oder mehrere Zeichen am Ende
des gesuchten Wortes
 Eingabebeispiel:
Econom* findet
Datenbankschulung
economics, economic, economy,
economist etc.
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 62
Recherchemöglichkeiten: Schreibvarianten
 Schreibvarianten von Personennamen
"O’Brian, G*" OR "Obrian, G*" OR "O Brian, G*"
 Umlaute und Sonderzeichen
"Munchen OR Muenchen OR München"
 Bindestrich-, Kompositavarianten
"Schmidt Lange OR Schmidtlange"
 Suchbegriffe in unterschiedlichen Sprachen
"Vienna OR Wien"
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 63
Recherchemöglichkeiten: Schreibvarianten
 Vornamen am besten abgekürzt trunkieren
oder nach Möglichkeit ganz weglassen
Backmund, Norbert
-> 4 Treffer
Backmund, N., O Praem
-> 11 Treffer
Backmund, N
-> 140 Treffer
Backmund, N*
-> 145 Treffer
Backmund*
-> 147 Treffer
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 64
Volltextrecherche in PAO
Unterschied zur Oberfläche von PIO:
Suchworte nicht nur im Titel, sondern
auch im Text des Artikels suchbar
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 65
Volltextsuche in PAO
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 66
Suchworte sind gelb
markiert
Rote Pfeile unter den Seitenzahlen zeigen an, auf welchen
Seiten die Suchworte auftauchen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 67
Forschungsmöglichkeiten: Vergleich von Aufsätzen
zu demselben Thema in wiss. und populären Zeitschriften
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 68
“Graue Literatur”
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 69
Leserbriefe, Debatten, Meinungen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 70
Zwischenfazit: Recherchemöglichkeiten
 Quick Search
Einfache Suche mit Verknüpfungsmöglichkeiten
 Find Journals
Browsing-Möglichkeit und Such-Möglichkeit
 Article Search
Expertensuche mit Verknüpfungs- & Filtermöglichkeiten
 Suche in „Titel und Text
des Artikels“
"
Nur in PAO: Suche im gesamten Wortlaut der eingescannten
Artikel (Suche im Artikelvolltext)




Boole‘sche Operatoren: AND, OR, NOT, sowie NEAR, FBY
Phrasensuche
Trunkierung: Platzhalter für mehrere Zeichen mit *
Schreib- und Sprachvarianten
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 71
Übersicht: Teil 4
1. Einleitendes
2. Suchzugänge
3. Recherchemöglichkeiten
4. Weiternutzung
5. Übungen (optional)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 72
Weiternutzung: Trefferanzeige
 Article Search Results = Trefferanzeige
 Journal Record = Anzeige der Zeitschrift
 Journal Issue = Anzeige des Zeitschriftenbandes
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 73
-- Article Search Results
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 74
-- Journal Record
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 75
-- Issue Record
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 76
Weiternutzung: Treffermodifizierung
 Filtern der Treffer
nach Zeitschrift, Sprache, Zeit, Fachgebiet
 Suchverlauf / Search History
Dokumentation und Speicherung der Suchgeschichte
 Suchabfrage modifizieren / Modify Search
Suche verfeinern
 Persönliche Liste / Marked List
Einzelne Treffer auf Merkliste setzen (nur temporär!)
 Export
Mailen, Drucken, Speichern
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 77
-- Filter Results By …
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 78
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 79
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 80
-- Filter Results By …
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 81
-- Filter Results By …
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 82
-- Verknüpfung von PIO zu PAO
In PIO kann man die Suche nach Artikeln auf solche
beschränken, die in PAO eingescannt im Volltext
vorhanden sind
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 83
-- Search History
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 84
Titel in Persönliche Liste aufnehmen
Anhaken einzelner Titel bewirkt Färbung der
gesamten Literaturangabe (Färbung auch in
weiteren Suchen
sichtbar)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 85
In „Persönliche Liste“ wechseln
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 86
-- Marked List
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 87
Weiternutzung: Export
 E-Mail Selected Citations (empfohlen)
 Print Selected Citations
 Download Selected Citations
 Save Selected Citations to My Archive
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 88
-- Email Funktion
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 89
Persönliche Liste: Zwischenspeichern nur für
gegenwärtige Session
Mein Archiv: Dauerhafte Speicherung möglich
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 90
Mein Archiv: Speicherung auch von Suchabfragen für eine
künftige Verwendung möglich (kein Alerting-Dienst)
Achtung: 6 Monate nicht eingeloggt: Benachrichtigung;
weitere 6 Monate ohne Einloggen: Profil wird gelöscht
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 91
Weiternutzung: Vom Treffer zum Text
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 92
-- Katalogmenü

Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 93
Weiternutzung: StaBiKat
 Nachweis der Zeitschriften im Bestand der SBB
 Suchen im StaBiKat, Bestellen, Abholen
 www.StaBiKat.de
Beispiel: Merkur
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 94
-- StaBiKat

www.StaBiKat.de + Eingabe in Feld XZTI „merkur“
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 95
Weiternutzung: EZB
 Elektronische Zeitschriftenbibliothek
 Überregionaler Nachweis der E-Zeitschriften
 Suchen in der EZB, direkt anschauen und downloaden
(soweit Lizenzierung vorhanden)
 http://rzblx1.uni-regensburg.de/ezeit/
 Beispiel: Acta musicologica
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 96
-- EZB
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 97
-- Volltext
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 98
Weiternutzung: ZDB
 Zeitschriftendatenbank
 Entstanden als überregionaler Nachweis der Printzeitschriften
 Suchen in der ZDB, Besitznachweis ermitteln
 www.zdb-opac.de
 Beispiel: New Criterion
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 99
-- ZDB
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 100
Weiternutzung: Andere Datenbanken
 Online Contents der Sondersammelgebiete (OLC-SSG)
http://www.gbv.de/vgm/vifa/
 ISI Web of Science (WoS)
http://erf.sbb.spk-berlin.de/han/381766535/
 Datenbank-Infosystem DBIS für Fachdatenbanken
http://www.bibliothek.uni-regensburg.de/dbinfo/
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 101
Zwischenfazit: Weiternutzung
 Trefferanzeige plus Zeitschrifteninfo
 Filtern der Treffer, Suchgeschichte, Merkliste, Export
 Zugang zum Text über das StaBiKat-Katalogmenü

StaBiKat für in der SBB vorhandene Print-Zeitschriften

EZB für E-Zeitschriften

ZDB für Zeitschriften außerhalb der SBB
 Nichts gefunden?

Andere Datenbanken (DBIS)

An Auskunftsstellen nachfragen
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 102
Fazit
 PIO: Historischer Zeitschriftenindex für über 5000 Zeitschriften
mit deutschlandweitem Zugang
 Mehrere Such- und Browsingzugänge
 Kombinieren möglich, Variieren nötig
 Link zu PAO, wo möglich
 Sonst: Zugriff auf gedruckte oder Online-Zeitschriften über
manuelle Recherche in StaBiKat, EZB und ZDB
 PAO: Volltextergänzung zu PIO
 Bietet eingescannte Zeitschriftenartikel aus ca. 500 Zs.
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 103
Übersicht: Teil 5
1. Einleitendes
2. Suchzugänge
3. Recherchemöglichkeiten
4. Weiternutzung
5. Übungen (optional)
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 104
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!
 Weitere Informationen:

Dr. Ulrike Hollender
Tel.: 030 – 266 2382
[email protected]

Auskunftstellen der Staatsbibliothek
http://staatsbibliothek-berlin.de

Fachinformation an der SBB
http://staatsbibliothek-berlin.de/faecher

PIO/PAO:
http://www.il.proquest.com/
Datenbankschulung
PIO online | PAO online
Juli 2008
S. 105
Descargar

Folie 1